Reise des Monats | Paris

und die Schlösser der Loire

Wasserschloss Chenonceau Paris

Wasserschloss Chenonceau

HochkommaAn den Paris-Klassikern führt kein Weg vorbei – werfen Sie jedoch auch noch einen Blick hinter den Eiffelturm. Dort liegen die traumhaften Schlösser der Loire. Unfassbar impulsant und gleichzeitig so leise warten sie wie in einem Dornröschenschlaf darauf von Ihnen er- und belebt zu werden. Tagträumerei ausdrücklich empfohlen!

Ihr Raiffeisen Reisebüro-Team

 

Termin:
12.05. – 16.05.2017

 

Pauschaulpreis: Pro Person im Doppelzimmer ab € 699,-

Folgende Leistungen sind im Preis inkludiert:

  • Linienflug mit Austrian Wien – Paris – Wien in der Economy Class
  • Voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten
    • Wien – Paris OS 411  07:05 – 09:15 Uhr
    • Paris – Wien OS 418  20:15 – 22:15 Uhr
  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren € 85,97 (Stand: Jänner 2017), Änderungen vorbehalten
  • 3 Nächtigungen im Hotel Hipark-Residences Paris La Villette**** oder gleichwertig, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Nächtigung im 3* Hotel Villa Bellagio Blois oder gleichwertig, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägliches Frühstück und 2 x Abendessen
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm exkl. Eintrittsgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung für die Dauer der Reise ab/bis Flughafen Paris
  • Reisehandbuch

Ich will jetzt buchen!

 

Weitere Informationen

Aufzahlungen

Einzelzimmerzuschlag: € 195,-

Nicht inkludiert: Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, Trinkgelder, Eintritte, persönliche Ausgaben, Extras im Hotel, Reiseversicherung, alle nicht angeführten Leistungen, Servicehonorar (einmalig € 39,-)

Mindestteilnehmeranzahl: 30 Personen

Buchungscode: GOSEU7PL

Reiseprogramm

1.Tag: Wien – Paris – Schloss Fontainebleau – Paris
Empfang durch die örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt zum Schloss Fontainebleau, in dem sich die Herrscher seit dem Mittelalter förmlich aneinander reihten. Könige, Königinnen, Kaiser und Kaiserinnen haben diesen Ort geliebt und geprägt. Heutzutage bietet Fontainebleau seinen Besuchern einen architektonischen Schatz, eine besondere Einrichtung, Bilder und tausende faszinierende und gut erhaltene Objekte. Im Anschluss Transfer nach Paris, wo Sie ein Besuch des Tour Montparnasse und eine erste Rundfahrt in Richtung Ile de la Cité erwartet. Anschließend Abendessen im Stadtzentrum. Danach Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Paris inkl. Versailles
Am heutigen Tag setzen Sie Ihre Besichtigung in Paris fort und sehen unter anderem die Champs Elysées, den Eiffelturm und den Invalidendom. Am Nachmittag Ausflug nach Versailles mit Möglichkeit das Schloss fakultativ zu besichtigen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit fakultativ noch an einer Seine-Schifffahrt durch das „beleuchtete Paris“ teilzunehmen.

3. Tag: Paris mit Möglichkeit zur Besichtigung des Louvre
Nach dem Frühstück fährt Ihr Reiseleiter mit Ihnen mit der Metro zum Louvre. Nach Ankunft erhalten Sie erste Erklärungen. Danach haben Sie die Möglichkeit, eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt individuell zu besichtigen! Der Nachmittag steht Ihnen, um Paris auf eigene Faust zu erkunden, zur freien Verfügung.

4. Tag: Paris – Schloss Amboise – Wasserschloss Chenonceau – Blois
Nach dem Frühstück verlassen Sie Paris und machen sich auf den Weg Richtung Amboise. Dort bleibt Zeit, um mit Ihrem Reiseleiter das Schloss Amboise, das im 15. und 16. Jahrhundert für die Könige Karl VIII, Ludwig XII und Franz I erbaut wurde, zu erkunden. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist das Wasserschloss Chenonceau, das berühmt für seine Galerie ist. Besonders fotogen ist die Silhouette, die sich im Gewässer des Flusses wiederspiegelt. Anschließend Weiterfahrt nach Blois, wo Sie ein Rundgang durch das bezaubernde Städtchen erwartet, bevor Sie in Ihr Hotel gebracht werden. Check-In sowie Zimmerbezug und Abendessen.

5. Tag: Blois – Chambord – Chartres – Paris – Wien  
Am letzten Tag erwartet Sie eine Besichtigung des Schlosses in Chambord sowie das mittelalterliche Chartres mit seiner imposanten Kathedrale, bevor der Transfer zum Flughafen in Paris erfolgt und Sie den Rückflug nach Wien antreten.

Programmänderungen vorbehalten!

Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!

 

 

Kontakt und Buchungen

Weitere Informationen und Buchungen in unseren 17 Raiffeisen Reisebüros in Wien und Niederösterreich.
Tel.: 0676/830 75 - DW 400, DW 500, DW 700 bzw. DW 800
Mail: info@raiffeisen-reisen.at

 


Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992) in der letztgültigen Fassung. Veranstalter: Raiffeisen Reisebüro Gesellschaft m.b.H., Modecenterstraße 16, 1030 Wien, Eintragsnummer 1998/0329 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebüroversicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Raiffeisen Reisebüro Gesellschaft m.b.H. unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Platz 1, 1020 Wien, Bankgarantienummer 1177/06. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust binnen 8 Wochen ab Eintritt der Insolvenz des Reiseveranstalters (d.h. binnen 8 Wochen ab Eröffnung des Konkursverfahrens, Ablehnung der Eröffnung des Konkursverfahrens mangels Vermögens, Eröffnung eines Ausgleichssanierungsverfahrens, erfolgloser Zwangsvollstreckung oder Eintritt von Ereignissen, die eine Betreibung aussichtslos erscheinen lassen) beim Abwickler, der Europäischen Reiseversicherung, 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4, Tel.: 01/3172500, Fax: 01/3199367, vorzunehmen. Kurzfristige Programm/Preisänderungen, Berichtigung von Druck- und Rechenfehlern sowie Wechselkursen sind ausdrücklich vorbehalten.  Alle Preise in EUR und pro Person (wenn nicht anders angegeben); Stand der Tarife/Wechselkurse: 30.Jänner 2017