Sicheres Internet

Sicheres Internet

 

 

Hochkomma

Wir genießen es, unsere Bankgeschäfte von zu Hause aus zu erledigen. Aber wir wissen auch, dass im Internet Gefahren lauern. Hier lassen wir uns gerne beraten.
Anneliese K., 55 Jahre

 

 

 

Hüten Sie sich vor:

 


Eine Bank fragt in keinem Fall Passwörter, PIN-Codes, TANs oder Kreditkartennummern per E-Mail oder am Telefon ab.

 

Noch Fragen? Antworten finden Sie bei:
 
» Sichere Bankgeschäfte im Internet - Folder der WKO

» WKO-Informationsblatt

» Informationen der Raiffeisen CardService über Phishing

Ich will Beratung.