Vorsicht vor Überweisungsbetrug

Vorsicht vor Überweisungsbetrug

 

Eine der seit vielen Jahren am häufigsten zu beobachtende Betrugsform im Zahlungsverkehr sind gefälschte Überweisungen. Die gravierendsten Schadensfälle entstehen dabei im beleghaften Zahlungsverkehr.

Die Bankverbindungsdaten von Unternehmen sind in der Regel auf jedem Geschäftspapier aufgedruckt und daher besonders leicht zugänglich. Damit und mit einer simplen Unterschriftsfälschung auf einem Zahlschein kann erheblicher Schaden angerichtet werden. Im Zeitalter des papierlosen Electronic Bankings ist das fast anachronistisch.

 

Das Geld ist endgültig weg

In den betroffenen Unternehmen wird der Betrug in der Regel erst bemerkt, wenn es zu spät ist: bei der Kontrolle des nächsten Kontoauszugs. Das Geld ist dann meistens schon auf verschiedene Konten weitertransferiert oder behoben und damit endgültig weg.

Dem Erfindungsreichtum der Betrügerinnen und Betrüger sind fast keine Grenzen gesetzt. Die Beschaffung von Kontonummern und Unterschriften ist in der Regel nicht schwierig und geschieht durch das Suchen von weggeworfenen Kontoauszügen oder das Ausleeren von Briefkästen. Oft werden durch fingierte Schriftwechsel Originalunterschriften erschlichen.

 

Risikofaktor Personal

In manchen Fällen sind es auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der geschädigten Unternehmen, die Interna, wie Vordrucke oder Unterschriften weitergeben. Wenn sie sich an Überweisungsbetrügereien beteiligen, werden mit der genauen Kenntnis betriebsinterner Abläufe meist besonders hohe Aufträge gefälscht.

Da Überweisungen an Firmen im Gegensatz zu Überweisung an Private im geschäftlichen Zahlungsverkehr Standard sind, gehen gefälschte Überweisungen oft an eigens dafür gegründete Firmen und erscheinen dann besonders plausibel.

 

Sperren Sie beleghafte Überweisungen

Um Ihr Unternehmen effektiv vor gefälschten Überweisungen per Zahlungsanweisung zu schützen, ist es empfehlenswert, Ihre Konten mit einer Sperre für diese Art der Bezahlung zu sichern.

Managen Sie Ihre Bankgeschäfte kosten- und zeiteffizient und vor allem sicherer mit Raiffeisen Electronic Banking. Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre Kundenbetreuerin und Ihr Kundenbetreuer gerne zur Verfügung. Sie können auch die Spezialistinnen und Spezialisten von Raiffeisen beiziehen.

 

Bild Kurhan, www.shutterstock.com