Harald Krassnitzer

Harald Krassnitzer

Harald Krassnitzer

Schauspieler, Publikumsliebling und Unterstützer von „Hilfswerk Austria“ und „Amref“

Foto: © Ramstorfer

 

Harald Krassnitzer wurde am 10. September 1960 in Grödig bei Salzburg geboren. Nach seiner Schauspielausbildung an der Elisabethbühne in Salzburg spielte Krassnitzer von 1984 bis 1988 ebendort, danach folgten Engagements am Grazer Schauspielhaus (1988 bis 1990), am Wiener Volkstheater (1990 bis 1991), am Staatstheater Saarbrücken (1991 bis 1992) und am Wiener Volkstheater (1992 bis 1995).

Mit der TV-Serie "Der Bergdoktor" gelang Harald Krassnitzer 1997 der große Fernsehdurchbruch. Seit 1999 ist er als österreichischer ORF-TV-Kommissar Moritz Eisner auf dem Bildschirm.

In den vergangenen Jahren war der Schauspieler neben einzelnen Theaterauftritten auch in weiteren zahlreichen Film- und Kinoproduktionen zu sehen, darunter als Schwiegermutter-Liebling in "Der Ferienarzt auf Korfu" (2003), in "Der Bär ist los" (2008) neben Erwin Steinhauer und im Dieter-Wedel-Zweiteiler "Gier" (2009).

Auch als Fernsehmoderator konnte Harald Krassnitzer das TV-Publikum überzeugen: In der "Licht ins Dunkel-Gala 1998" agierte er neben Peter Rapp als Komoderator. Im Sommer 1999 präsentierte er die erste Ausgabe von "Wunderland" - Harald Krassnitzers persönliche Liebeserklärung an Österreich.
2000 und 2008 wurde Krassnitzer als "beliebtester Serienstar" mit dem TV-Publikumspreis Romy geehrt.

Auswahl seiner Theaterrollen
• Peer Gynt in „Peer Gynt“ (Henrik Ibsen)
• Hamlet in „Hamletmaschine“ (Heiner Müller)
• Ödipus in „König Ödipus“ und "Ödipus auf Kolonos" (Sophokles)
• Karl Moor in „Die Räuber“ (Friedrich Schiller)
• Faust in „Faust I und II“ (Johann Wolfgang von Goethe)
• Primislaus in „Libussa“ (Franz Grillparzer)

Auswahl seiner Film- und TV_Rollen
• „Der Pakt - Wenn Kinder töten“, TV-Film, 1995
• „Der Bergdoktor“, TV-Serie, 1996-99
• „Tatort“, TV-Reihe, seit 1998
• „Der Briefbomber“, TV-Film, 2000
• „Der Winzerkönig", TV-Serie, 2005-07
• „Paul Kemp - Der Mediator“, TV-Serie, 2011
• „Fluss des Lebens: Donaukind“, TV-Reihe, 2013