Prospektverwendung

Wir verwenden die im Folgenden genannten Prospekte für diverse öffentliche Angebote von Wertpapieren mit Zustimmung der jeweiligen Emittenten und gemäß den Bedingungen an die diese Zustimmung gebunden ist. Die Prospekte samt etwaigen Nachträgen bzw.  die gegebenenfalls separaten Zustimmungserklärungen sind auf den u.a. verlinkten Websites der jeweiligen Emittenten abrufbar.
Bei Basisprospekten gilt die Zustimmungserklärung im Regelfall für alle öffentlichen Angebote unter dem jeweiligen Basisprospekt.
Im Fall von Einzelprospekten gilt die Zustimmungserklärung für die jeweilige spezifische Emission, deren ISIN in der Tabelle angegeben ist.

Emittent Zustimmungserklärung
Erste Group Bank AG Debt Issuance Programme vom 13.5.2016
Hypo-Wohnbaubank AG (Treuhand für die HYPO NÖ Landesbank  AG)

Basisprospekt vom 14.12.2015

 

 

Hypo-Wohnbaubank AG (Treuhand für die Oberösterreichische Landesbank AG)

Basisprospekt vom 17.9.2015

Oberbank Basisprospekt vom 18.02.2016
 
Raiffeisen Bank International AG Basisprospekt vom 4.8.2015 (inkl. aller Nachträge) Prospektverwendung
Raiffeisen Centrobank AG Basisprospekt vom 12.5.2016
Raiffeisen-Landesbank Oberösterreich AG Angebotsprogramm für Schuldverschreibungen und Zertifikate vom 6.5.2016
Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Basisprospekt 18.3.2016
Raiffeisen-Landesbank Tirol AG Basisprospekt vom 24.6.2016
Raiffeisen-Wohnbaubank AG Basisprospekt für die Begebung von Wandelschuldverschreibungen der Raiffeisen Wohnbaubank AG vom 23.3.2016
S Wohnbaubank AG

Emissionsprogramm zur Begebung von Wohnbauanleihen der s Wohnbaubank AG vom 15.12.2015


Zustimmung der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG zur Prospektverwendung:

Basisprospekt der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG: LINK