Drucken

Offenlegung

Ab dem Jahr 2014 erfolgt die Veröffentlichung der Informationen gemäß Art. 431 bis 455 CRR (Offenlegung) ausschließlich durch das übergeordnete Kreditinstitut, die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien, auf der Website www.rhnoew.at.

Die RLB NÖ-Wien bildet keine eigene Kreditinstitutsgruppe im Sinne der regulatorischen Bestimmungen und unterliegt als Konzern selbst nicht den aufsichtsrechtlichen Bestimmungen für Bankengruppen, da sie Teil der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien Kreditinstitutsgruppe ist. Auf Basis der gesetzlichen Regelungen ist die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien als Konzernspitze der Raiffeisen-Holding NÖ-Wien Kreditinstitutsgruppe für die Einhaltung der Offenlegungsbestimmungen auf Ebene der Kreditinstitutsgruppe verantwortlich.